Trauerbegleitung

Heilung durch bewusstes Trauern

Trauer begegnet uns ein Leben lang in unterschiedlichen Intensitäten und durch unterschiedliche Ereignisse. Zuerst fällt uns dazu der Tod ein und dabei haben wir noch so viel mehr zu betrauern. Warum also reden wir so gut wie gar nicht über Trauer? Ganz einfach: Weil sie nicht so richtig in unsere Gesellschaft passt und weil wir verlernen sie zu fühlen. Wir unterdrücken sie, da sie unsere Funktionsfähigkeit und unsere Beziehungen stört. Sie verändert plötzlich alles und sie bedeutet Schmerz und oftmals auch Scham.
Ich gebe dir den Raum um über deine Trauer zu sprechen und sie zu fühlen. Gemeinsam erforschen wir sie und erspüren damit verbundene weitere Gefühle - du wirst sehen, deine Trauer verändert sich. In dem du deiner Trauer einen Platz gibst und sie zulässt, wirst du nach und nach einen friedlichen Umgang mit ihr finden. Das kann sehr heilsam und befreiend sein. Kontaktiere mich gerne für ein kostenloses Erstgespräch.